Weiter zur Praxis-Webite
Singleview
23.02.2018

Zähne im Wechselbad der Hormone

Auch, wenn es nicht gerecht ist: Frauen sind anfälliger für Zahnprobleme als Männer. Die Ursache hierfür sind Hormone.

Pubertät, Schwangerschaft, Wechseljahre: In bestimmten Lebensphasen spielen die Hormone einfach verrückt. Und das wirkt sich nicht nur auf die Stimmung aus, sondern beeinflusst auch die Mundgesundheit. Denn bestimmte Hormone haben einen direkten Draht zum Weichgewebe: Änderungen des Östrogenspiegels beispielsweise beeinflussen den Verbund zwischen Zahnfleisch und Wurzeloberfläche und somit die Entstehung bakteriell bedingter Probleme. Darum ist die regelmäßige Vorsorge gerade in hormonell unruhigen Zeiten besonders wichtig. Mit entsprechenden Prophylaxekonzepten für junge Mädchen, werdende Mamas sowie Frauen in der Menopause sorgen wir dafür, dass das Lächeln gesund ist und es lange bleibt.

Kontakt

Dr. Schmalhofer & Partner
Hermann-Geib-Straße 2
93053 Regensburg
Tel. 0941 - 73782
Fax 0941 - 73815
info@schmalhofer-stoll.de
www.schmalhofer-stoll.de
oder
www.DrSchmalhoferundPartner.de

Sprechzeiten
Montag bis Freitag
08:00 Uhr – 19:00 Uhr